Panorama
placeholder
Kurse

30D | Erste Hilfe bei Chemie-Ereignissen

In einem Experimentalvortrag werden Sie in das Erkennen von Chemiegefahren, die Wirkung von verschiedenen Stoffklassen auf den menschlichen Körper und die speziellen Erste Hilfe Massnahmen eingeführt. In praktischen Lektionen erleben Sie an realistischen Übungsanlagen die Erste Hilfe Massnahmen, Schadenplatzorganisation und Dekontamination.

Ziele

  • Erste Hilfe Massnahmen durchführen

Inhalt

  • Erkennen der schädlichen Einwirkungen verschiedener Stoffklassen auf den menschlichen Körper
  • Erste Hilfe Massnahmen

Teilnehmende

  • Kader- oder Sanitätsangehörige von Feuerwehren
  • Angehörige von Samaritervereinen oder Betriebssanitäten

Anforderungen

  • Aktive Mitarbeit
  • Bereitschaft Neues zu lernen

Arbeitsweise

  • Kurze theoretische Einführung
  • Praktische Arbeiten an typischen und realistischen Übungsanlagen

Ausrüstung

  • Kombi, Arbeitskleidung oder strapazierfähige Zivilkleidung
  • Regenschutz
  • Dienstbüchlein (wenn vorhanden)

Dauer

1 Tag

Arbeitszeiten

08.00 - 17.30 Uhr

Termine auf Anfrage

Abschluss
  • Eintrag Dienstbüchlein
  • Zertifikat
Gruppengrösse
  • Max. 3 Klassen mit je 12 Personen
Kursort

Trainingsgelände Chemiewehrschule

Brühlmatten 8, 4800 Zofingen

Kurskosten

CHF 650.00