Panorama
placeholder
Kurse

30G | Chemiewehr Einsatztraining mit echten Chemikalien

Bei diesem Kurs besteht die einmalige Gelegenheit, drei realistische Einsätze mit echten Chemikalien durchzuspielen. Zwei Einsatzübungen laufen im Klassenverband ab und beinhalten einen theoretischen Einstieg zur Unfallsituation, eine Gefahrenerkennung, den effektiven Einsatz im Massstab 1:1 sowie eine Übungsauswertung. Die vierte Übung findet im Kursverband statt. Es werden alle wesentlichen Einsatzelemente der Chemiewehr geübt.

Ziele

  • Praktisches Durchführen der Chemiewehraufgaben
  • Anwendung von Chemiewehrgerätschaften unter Stressbedingungen

Inhalt

  • Erkennen von Chemiegefahren
  • Festigen des vorhandenen Wissens
  • Chemiewehraufgaben 1:1 umsetzen
  • Realistische Einsatzübungen mit echten Chemikalien

Teilnehmende

  • Chemiewehrangehöriger mit einigen Jahren Praxiserfahrung
  • Vollschutz- und Atemschutzgeräteträger mit gültigem Atemschutz-Tauglichkeitszeugnis

Anforderungen

  • Aktive Mitarbeit
  • Bereitschaft Neues zu lernen

Arbeitsweise

  • Theoretische Einführung
  • Einsatzübungen an typischen und realistischen Übungsanlagen

Ausrüstung

  • Uniform oder Kombi (Reservekleidung)
  • Einsatzausrüstung komplett, ohne Seilwerk
  • Atemschutzgerät mit Reserveflasche
  • Filtermaske mit ABEK-Filter
  • Leichter Chemikalien-Schutzanzug komplett
  • Einsatztauglicher Vollschutzanzug
  • Funkgerät (kompatibel zu Vollschutz)
  • Dienstbüchlein (sofern vorhanden)

Dauer

1 Tag

Arbeitszeiten

08.00 - 17.30 Uhr

Termine auf Anfrage

Abschluss
  • Eintrag Dienstbüchlein
  • Zertifikat
Gruppengrösse
  • Max. 3 Klassen mit je 8-10 Personen
Kursort

Trainingsgelände Chemiewehrschule

Brühlmatten 8, 4800 Zofingen

Kurskosten

CHF 950.00